Asus: Zwei neue Gaming-Monitore mit 165 Hertz

Asus hat zwei neue Gaming-Monitore in der Pipeline. Beide bieten eine Bildwiederholrate von 165 Hertz, wobei der eine (VG249Q1R) ein flaches und der andere (VG32VQ1B) ein Curved-Panel besitzt. Die wichtigsten Infos im Überblick:


Bild: Asus

Die Gemeinsamkeiten

Auf dem Papier bieten beide eine Bildwiederholrate von bis zu 165 Hertz und eine Reaktionszeit von gerade einmal 1 Millisekunde. Die maximale Helligkeit beträgt 250 cd/m², was vergleichsweise wenig ist. An Anschlussmöglichkeiten stehen je ein DisplayPort (1.2) sowie zwei HDMI-Anschlüsse bereit. Ein Kopfhöreranschluss und integrierte Lautsprecher runden das Gesamtbild ab. Zudem unterstützen beide Monitore AMDs FreeSync-Premium-Technologie.

Die Unterschiede

Der VG249Q1R ist lediglich 23,8 Zoll groß und verfügt über ein flaches IPS-Panel mit einer maximalen Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten (Full-HD). Die volle Bildwiederholfrequenz von 165 Hertz erreicht er nur per Overdrive.

Der VG32VQ1B kommt hingegen mit einem 31,5 Zoll großen VA-Panel, welches an den Seiten nach vorne gebogen ist und mit 2.560 x 1.440 Bildpunkten auflöst (WQHD). Für die volle Bildwiederholrate von 165 Hertz ist keine Übertaktung nötig. Dank des höheren Kontrasts bewirbt Asus den Monitor, im Gegensatz zum kleinern VG249Q1R, zusätzlich noch mit HDR10-Support und mehreren HDR-Modi.

ModellVG249Q1R VG32VQ1B
PanelIPS (flach)VA (curved)
Größe23,8 Zoll31,5 Zoll
Auflösung1.920 x 1.080 Pixel2.560 x 1.440 Pixel
Reaktionszeit1 ms1 ms
Bildwiederholrate165 Hertz (OC)165 Hertz
Helligkeit250 cd/m² 250 cd/m²
Kontrast1.000:13.000:1
Anschlüsse1x DP (1.2) & 2x HDMI (1.4)1x DP (1.2) & 2x HDMI (2.0)
FeaturesLautsprecher, AMD FreeSync PremiumLautsprecher, AMD FreeSync Premium, HDR-10-Support

Preis und Verfügbarkeit

Auf der Webseite von Asus sind beide Modelle bereits gelistet. Offiziell vorgestellt wurden sie allerdings noch nicht. Somit gibt es zum jetzigen Zeitpunkt weder Release-Dates noch Preise. Wir werden den Beitrag an dieser Stelle aktualisieren, sollte es neue Informationen geben.

Via: displayspacifications.com

0 0 vote
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments