Xiaomi: Mi Smart TV kommt nach Deutschland

Hierzulande ist Xiaomi insbesondere aufgrund der preiswerten Smartphones bekannt. Doch der chinesische Hersteller hat noch viele weitere Produkte im Sortiment: unter anderem Fitnesstracker, Suagroboter und Fernseher. Letztere waren bisher aber noch nicht in Deutschland erhältlich. Das soll sich in den kommenden Wochen ändern.


Foto: Xiaomi

Von Full-HD bis 4K

Xiaomi hatte in der Vergangenheit bereits angekündigt, sich endlich auch in Deutschland etablieren zu wollen. Der nächste Schritt besteht nun darin, das Angebot zu erweitern. In wenigen Wochen soll ein erster Fernseher des Unternehmens in den Handel kommen.

Wie Cashys Blog berichtet, wird der TV zum Start in drei Größen Angeboten: 32, 43 und 55 Zoll. Während die kleineren Modelle wohl über eine Full-HD-Auflösung verfügen (1920 x 1080 Pixel), besitzt der 55-Zoll TV sogar einen 4K-Bildschirm (3.820 x 2.160 Pixel). Die maximale Helligkeit liegt laut Herstellerangaben bei 330 Nits.

Der Mi Smart TV setzt auf Android, bietet die Möglichkeit Apps wie Netflix oder YouTube zu installieren und unterstützt auch Googles Chromecast. Die in Deutschland typischen Empfangswege werden ebenfalls alle abgedeckt.

Offizielle Euro-Preise gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht. Für ein ähnliches Modell (55-Zoll Variante) verlangt der Hersteller in anderen Ländern etwa 630 Euro. Wir können also davon ausgehen, dass sich der Preis in Deutschland in einem ähnlichen Rahmen bewegen wird. In „wenigen Wochen“ wissen wir mehr – wann auch immer das sein wird.

0 0 vote
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments