Über 9.000 Teile: Das Kolosseum ist das größte Lego-Set aller Zeiten

Lego setzt neue Maßstäbe: Mit mehr als 9.000 Teilen ist das Kolosseum das größte Lego-Set aller Zeiten. Seit wenigen Tagen ist es im Handel erhältlich. Die wichtigsten Infos im Überblick:


Bild: Lego

Der 27. November war nicht nur ein weltweites Shopping-Ereignis (Black Friday), sondern auch das Release-Datum des Lego Kolosseums. Zu einem Preis von 487,39 Euro kam das neue Rekord-Set auf den Markt. Die Nachfrage war so stark, dass es nach wenigen Augenblicken bereits ausverkauft war. Nachschub soll es erst wieder im Januar 2021 geben.

Das macht das Kolosseum so besonders

Das Kolosseum besteht aus insgesamt 9.036 Kleinteilen und ist damit das größte Lego-Set aller Zeiten. Zum Vergleich: der vorherige Spitzenreiter, der Millennium Falcon, hat rund 1.500 Teile weniger zu bieten. „Nirgendwo auf der Erde gibt es etwas ähnlich Majestätisches wie das Kolosseum in Rom“, heißt es in der Pressemitteilung. Und dieses Gefühl wollte man auch auf das Lego-Set übertragen.



Lego hat sich dazu entschieden, die jetzige Form des Kolosseums zu bauen. Man bekommt also nicht das Amphitheatrum Flavium der römischen Antike, sondern die Ruine aus der Gegenwart. Die Umsetzung orientiert sich dabei sehr stark an dem Original. Dadurch, dass sehr viele sehr kleine Teile zum Einsatz kommen, wirkt die Konstruktion extrem detailreich. Auch an Besonderheiten wie die Travertinpflastersteine wurde gedacht.


Bild: Lego

„Wer für Architekturmodelle schwärmt, wird die erstaunliche Detailtreue dieser Nachbildung des Kolosseums zu schätzen wissen. Die 3 Geschosse sind nach den Säulen der dorischen, ionischen und korinthischen Ordnung gegliedert“, so Lego. Insgesamt ist das Kolosseum 27 cm hoch, 52 cm breit und 59 cm tief.

Quelle: Lego


Keine Lust bis Ende Januar zu warten? Bei ALTERNATE gibt es schon jetzt eine große Auswahl an Lego. Darunter auch die zweit- sowie drittgrößten Sets aller Zeiten: der Millenium Falcon mit 7.541 Teilen und das Schloss Hogwarts mit 6.020 Teilen.

4.5 2 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments