Top 10: Das sind die schnellsten Android-Smartphones 2019

Wie viel Leistung liefert ein Smartphone? Ein Weg, um das herauszufinden, ist das Benchmark-Tool AnTuTu. Und die Betreiber haben nun passend zum Jahresende ihre Bestenliste aktualisiert. Die schnellsten Android-Smartphones von 2019 in der Übersicht:



In diesem Jahr werden keine neuen High-End-Smartphones mehr auf den Markt kommen – zumindest nicht in Europa. Wir können also getrost auf die vergangenen zwölf Monate zurückblicken und die Highlights des Jahres krönen.

Unter den Android-Smartphones bringt das ASUS ROG Phone 2 (ab 699€) die meiste Power mit. Das Smartphone setzt, ebenso wie seine beiden engsten Verfolger, auf einen Snapdragon 855+ im Inneren. Der Arbeitsspeicher ist zu 12 Gigabyte groß. Das komplette Smartphone ist auf Gaming ausgelegt und das macht sich nicht nur in den Benchmarks, sondern auch im Design bemerkbar.

Auf dem zweiten Rang folgt das OnePlus 7T (ab 599€), mit maximal 8 Gigabyte Arbeitsspeicher. Das Smartphone punktet mit einer hervorragenden Performance, kann aber auch sehr ansehnlich Fotos knipsen. Nur knapp dahinter liegt das OnePlus 7T Pro (ab 779€), welches auf Wunsch noch etwas mehr Arbeitsspeicher mitbringt und über eine ausfahrbare Frontkamera verfügt.


Die 10 stärksten Android-Smartphones

SmartphoneAnTuTu Benchmark Score
ASUS ROG Phone 2 496662
OnePlus 7T 482881
OnePlus 7T 482532
Realme X2 Pro 476185
OnePlus 7 Pro 465246
OnePlus 7 455587
Redmi K20 Pro Premium Edition 452783
Asus ZenFone 6 2019 452776
Samsung Galaxy Note 10+ 449659
Samsung Galaxy Note 10+ 5G 443858

Schaut man sich die Mittelklasse an, merkt man schnell, das Xiaomi dort momentan das Maß aller Dinge ist. Der chinesische Smartphone-Hersteller hat in diesem Jahr einige Modelle auf den Markt gebracht, die als echte Preis-Leistungswunder gelten.

Eines davon ist das erst kürzlich erschienene Xiaomi Redmi Note 8 Pro (ab 229,90€), mit sechs Gigabyte Arbeitsspeicher. Dabei ist das große Highlight des Smartphones noch nicht einmal sein Prozessor, sondern die Vierfachkamera auf der Rückseite. In dieser Preisklasse eine absolute Seltenheit. Auf Platz 2 liegt das OPPO Reno2, welches in Deutschland noch nicht wirklich Fuß fassen konnte. Es glänzt, genau wie das Konkurrenzmodell von Xiaomi, mit vier Kameralinsen auf der Rückseite.

Den dritten Platz sichert sich dann wieder Xiaomi, diesmal mit dem Mi 9T (ab 299,90€). Es hat sechs Gigabyte Arbeitsspeicher und eine schicke Popup-Frontkamera mit Panorama-Selfie-Funktion zu bieten.


Die 10 stärksten Android-Smartphones der Mittelklasse

SmartphoneAnTuTu Benchmark Score
Xiaomi Redmi Note 8 Pro283092
OPPO Reno2260650
Xiaomi Mi 9T251491
Samsung Galaxy A80244168
Xiaomi Mi 9 SE220316
Realme XT217845
Realme Q217345
Xiaomi Mi 9 Lite209523
Xiaomi Redmi Note 7 Pro207781
Vsmart Live206778

Quelle: AnTuTu

0 0 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments