Pokémon Unite angekündigt: League of Legends mit Taschenmonstern

Die Pokémon Company hat ein neues Spiel angekündigt. Pokémon Unite erscheint für das Smartphone und die Nintendo Switch. Das Spielprinzip erinnert stark an League of Legends – nur eben mit Pokémon.



Betrachtet man den Trailer, so ist es kaum überraschend, dass die Pokémon Company mit Tencent, dem Konzern hinter League of Legends, zusammengearbeitet hat. Bei Pokémon Unite handelt es sich um ein klassisches MOBA (Multiplayer Online Battle Arena) im 5-gegen-5 Format.

Jeder Spiel wählt ein Pokémon aus und beginnt mit ihm auf Level 1. Durch das Besiegen von anderen Taschenmonstern steigt man im Level auf und lernt neue Attacken. Dabei durchwandelt man die bekannten Entwicklungsstufen der einzelnen Pokémon. Wer mit einem Schiggy beginnt, der wird am Ende des Matches mit einem Turtok spielen.

Auch wenn das Spielprinzip natürlich stark an League of Legends erinnert, finden sich doch einige Unterschiede. So ist das Ziel nicht etwa die Basis des gegnerischen Teams zu zerstören, sondern Gebiete auf der Karte einzunehmen, um dadurch möglichst viele Punkte zu sammeln. Das Team, welches am Ende die meisten Punkte gesammelt hat, gewinnt die Partie. Außerdem kann man selbst entscheiden, welche Attacken man im Rahmen einer Entwicklung erlernen möchte und welche nicht.

Pokémon Unite wird grundsätzlich kostenlos spielbar sein und sich via Ingame-Käufe finanzieren. Spieler auf der Nintendo Switch sollen auch gegen Smartphone-Spieler antreten können – das gleiche gilt auch für den umgekehrten Fall. Wann das Spiel veröffentlicht wird, bleibt unklar. Einen Release-Termin verrät der Trailer noch nicht.

0 0 vote
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments