Huawei P20 Pro| Das Smartphone mit 3 Kameras

Huawei hat seine neue Modellreihe „P20“ vorgestellt und sich einmal mehr in das Wettrennen mit Samsung und Apple gewagt. Das neue Huawei P20 Pro überzeugt durch seine technischen Daten, doch das Hauptaugenmerk liegt diesmal auf der Kamera – oder besser gesagt den 3 Kameras.


Huawei P20 Pro 3 Kameras
Quelle: WinFuture

Die Kamera des chinesischen Smartphone Herstellers kommt dabei aus Deutschland. Die Fotospezialisten von Leica haben die neue Kamera des P20 Pro aus drei Komponenten zusammengestellt:

  1. Eine 40 Megapixel starke RGB-Kamera
  2. Ein 20 Megapixel Schwarz-Weiß-Sensor
  3. Ein 8 Megapixel Teleobjektiv-Sensor

Die 40 Megapixel-Hauptkamera ist bereits eine Ansage Richtung Apple und Samsung. Doch die eigentliche Leistung entsteht erst durch das Zusammenspiel der drei verschiedenen Sensoren. Stellt man die Auflösung in den Einstellungen auf 10 Megapixel, erreicht die Kamera einen beeindruckenden Fünffach-Zoom. Das dabei erzielte Ergebnis stellt die Konkurrenz in den Schatten.


HUAWEI P20 PRO VORBESTLLEN BEI ALTERNATE*


Eine KI sorgt für den Rest

Das P20 Pro greift zudem auf die Hilfe einer künstlichen Intelligenz (KI) zurück, welche die Handhabung beim fotografieren und filmen erleichtern soll. So werden die Aufnahmemodi automatisch umgeschaltet, je nachdem was sich gerade vor der Linse abspielt. Und auch der Nachtmodus soll sich nun einfacher bedienen lassen. Viele verschiedene Bilder der einzelnen Kameras werden zu einem Foto zusammengesetzt. Und währenddessen gleicht die KI die unvermeidlichen Bewegungen der Hand aus.


Eine ausführliche Beschreibung des neuen Smartphones findet Ihr bei den Kollegen von Golem.


Dieser Blog wird in Zusammenarbeit mit ALTERNATE betrieben. Mit einem *Stern gekennzeichnete Links verweisen direkt auf den ALTERNATE-Online-Shop.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar