Community: Eine der besten Sitcoms ab heute auch bei Netflix

Eine der beliebtesten Comedy-Serien aller Zeiten ist ab heute auch bei Netflix verfügbar.


Bild: Community

Freunde gepflegter Sitcom-Unterhaltung waren bestürzt, als Ende 2019 bekannt wurde, dass Netflix die Rechte an Friends abgeben muss. Nun hat die Streaming-Plattform allerdings einen würdigen Nachfolger gefunden: Community!

Worum geht es in der Serie?

Jeff Winger, ein ambitionierter Anwalt, muss seinen Abschluss am Community College in Greendale nachholen, nachdem herausgekommen ist, dass sein ursprünglicher Abschluss gefälscht war. Dort gründet er eine Lerngruppe, welche sich aus den unterschiedlichsten Charakteren zusammensetzt:

Britta Perry, eine frühere Anarchistin; Pierce Hawthorne, ein alter Millionär, der das College nur aus Einsamkeit besucht; Abed Nadir, ein waschechter Popkultur-Geek; Shirley Bennett, eine frisch geschiedene Mutter und überzeugte Christin; Troy Barnes, früherer High School Quarterback und Annie Edison, die nach einem Nervenzusammenbruch ihren ehrgeizigen Karrierezielen hinterherjagt.

Insgesamt zeichnet sich die Serie durch ihre charakterzentrierte Struktur sowie ihren reichlichen Popkultur-Bezügen aus. Wenn du „Rick and Morty“ magst, dann wird dir auch „Community“ gefallen, denn beide Serien wurden von Dan Harmon entworfen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar