Black Friday: Ordentlich sparen mit Philips Ambilight-Fernsehern

Wer auf der Suche nach einem neuen Fernseher ist, der sollte mal einen Blick auf die Ambilight-TVs von Philips werfen. Eine Kombination aus Black-Friday-Rabatt und Gutschein-Aktion lässt ein paar ausgewählte Modelle zu absoluten Schnäppchen werden.


Foto: Philips

UHD & Ambilight ab 579 Euro

Die Fernseher glänzen mit einer UHD-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel) und stellen alle Inhalte gestochen scharf dar. Zum Vergleich: damit können sie viermal so viele Bildpunkte darstellen wie Full-HD-Fernseher. Darüber hinaus bringen sie eine HDR- und eine DolbyVision-Unterstützung mit. Satte Farben und ein gutes Kontrastverhältnis sorgen insgesamt für ein exzellentes TV-Erlebnis.

Ein besonderes Highlight ist die integrierte Ambilight-Funktion. Auf der Rückseite des Fernsehers befinden sich drei LED-Leisten, zwei an den Seiten und eine nach oben gerichtet. Diese LEDs passen ihre Farben an das gezeigte Bild an. Ein Beispiel: ihr schaut eine Naturdoku, auf dem Fernseher ist ein tropischer Regenwald zu sehen und die LEDs lassen eure Wohnzimmerwand in sattem Grün erstrahlen. Das sieht nicht nur beeindruckend aus, sondern schont auch die Augen. Da die LEDs aus 16,8 Millionen Farben auswählen können, passen sie sich mühelos jedem Szenenwechsel an.



Die Fernseher setzen auf ein Android-Betriebssystem und bieten einen Zugriff auf eine große Anzahl an Anwendungen. Netflix, YouTube & Co. kann man also bequem über den Fernseher starten. Zudem lassen sich über WLAN Inhalte von Smartphones, Tablets oder anderen mobilen Geräten übertragen. Zu guter Letzt verfügen die Ambilight-Fernseher noch über einen Triple Tuner und ein Stereo Soundsystem mit Smart Sound.

Der Philips 55PUS7304/12, mit einer Größe von 55 Zoll, ist momentan für 579 Euro (statt 729€) erhältlich. Der etwas größere Philips 58PUS7304/12 kostet 699 Euro (statt 899€). Die Preise ergeben sich aus dem BlackFriday-Rabatt und einer aktuellen Gutschein-Aktion. Die jeweiligen Gutscheine findet ihr direkt im Shop!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar