ARMA Cold War Assault: Legendärer Taktik-Shooter für kurze Zeit kostenlos erhältlich

ARMA: Cold War Assault, 2001 noch als „Operation Flashpoint“ veröffentlicht, ist für eine kurze Zeit kostenlos erhältlich. Die wichtigsten Infos im Überblick:



In „Arma – Cold War Assault“ geht es um eine fiktive Auseinandersetzung zwischen der US Army und der Roten Armee. Dreh- und Angelpunkt sind die drei Inseln Everon, Malden und Kolgujev. Als Spieler schlüpft man in die Rollen verschiedener Soldaten, um die Inseln vor der gegnerischen Armee zu verteidigen.

Mal ist man einfacher Soldat, mal ein erfahrener Leutnant. So lernt man den Alltag an der Front mit all seinen Facetten kennen. Epische Gefechte und spektakuläre Schlachten gibt es, auch ein wenig der damaligen Technik geschuldet, eher weniger. Stattdessen steht die Tragik des Krieges im Mittelpunkt.



Ein Stück Videospiel-Geschichte

Bohemia Interactives Debut-Spiel, herausgegeben von Codemasters als Operation Flashpoint im Jahre 2001, wurde zur genredefinierenden Militärsimulation und zum bestverkauften PC-Spiel der Welt. Es gewann viele internationale Preise, unter anderem “Spiel des Jahres” und “Bestes Action Spiel.” Über 2 Millionen Exemplare von Operation Flashpoint wurden seit der Veröffentlichung verkauft.

Jetzt gibt es das Spiel für eine kurze Zeit lang geschenkt. Auf der Spieleplattform GOG könnt ihr euch „Arma – Cold War Assault“ zum Nulltarif sichern. Die Aktion läuft noch bis morgen (24.06) um 19 Uhr.

Update: Die Aktion auf Steam ist bereits beendet. Bei GOG könnt ihr euch „Arma – Cold War Assault“ allerdings noch sichern.

3.8 4 votes
Article Rating
guest
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
ein User
ein User
2 Monate her

oder auch nicht…..denn über euren Link kommt man ja zu steam und da wird es mit 3.99 Euro angezeigt