Gadgets für die Uni: Damit der Start ins nächste Semester gelingt!

Manche brauchen nur einen Collegeblock und einen Kugelschreiber, um das Studium erfolgreich abzuschließen. Andere gehen womöglich nicht einmal zu den Vorlesungen. Jeder hat da seine ganz eigene Taktik. Grundsätzlich lässt sich aber sagen: Besser zu viel vorbereiten, als zu wenig!


Uni Gadgets

Aus diesem Grund haben wir euch auch ein paar passende Gadgets vorbereitet. Eine Mischung aus essentiellem Equipment und nützlichen Lern-Hilfen. Damit wird euer Studium ganz bestimmt etwas entspannter!

Die wichtigsten Gadgets fürs Studium

 

Wer braucht schon einen altmodischen Collegeblock, wenn man auch einfach ein Tablet nutzen kann? Dank vieler nützlichen Extras, wie beispielsweise Tastatur oder Stift, lassen sich damit noch viel schneller Notizen machen. Weiterer Vorteil: Man hat jederzeit Zugriff auf das Skript. Nieder mit dem Papier-Kram! Und in langweiligen Vorlesungen oder Freistunden freut man sich über Netflix, YouTube & Co. Eine große Auswahl an günstigen Tablets findest du hier!

 

 


Drucker Studium Uni

 

Wer sich doch für die klassische Zettel-Wirtschaft entscheidet, wird auch einen ordentlichen Drucker gebrauchen können. Glaubt mir, im Laufe des Studiums werden Unmengen an Lern- und Übungsblätter anfallen. Aus diesem Grund sollte ein Drucker möglichst sparsam und vor allem schnell arbeiten können. Mögliche Drucker findest du in dieser Übersicht!

 


 

Ein Geodreieck und Bleistift für Zeichnungen, Post-Its und Textmarker für Markierungen, Collegblöcke und Schnellhefter für die passende Aufbewahrung: Im Studium häuft man sich eine Menge Kleinkram an. Mit Glück bringt man das meiste noch aus der Schulzeit mit. Ansonsten sollte man sich schnellst möglich mit den Basics ausstatten.

 

 


 

Du hast leider kein eigenes Auto am Start und würdest lieber laufen als auch nur einen Fuß in Bus und Bahn zu setzen? Dann wäre eventuell ein E-Bike die passende Lösung für dich. Umweltschonender als die meisten anderen Verkehrsmittel und bequemer als ein herkömmliches Fahrrad. Eine große Auswahl an E-Bikes findet ihr im ALTERNATE Online-Shop!

 

 


 

Ein Notebook ist ein treuer Begleiter, sowohl in der Uni als auch in den eigenen vier Wänden. Auch hier ergeben sich beinahe die gleichen Vorteile, wie bei einem Tablet. Mit dem kleinen Unterschied, dass ein Notebook meistens mehr Leistung mitbringt und obendrein noch mit den wichtigsten Anschlüssen ausgestattet ist. Drucker anschließen, oder Daten per USB-Stick verteilen? Kein Problem! Mit der passenden Ausstattung spricht sogar nichts gegen eine Runde League of Legends am Campus. Eine kleine Übersicht findest du an dieser Stelle!

 


 

Mit der Uni beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Du magst vielleicht dafür bereit sein, aber ist es dein alter Schulranzen auch? Falls nicht, solltest du dir schleunigst ein neues Modell zulegen. Ob Umhängetasche oder Rucksack ist eigentlich egal. Wichtig ist, dass er auch genug Stauraum bietet. Besonders wenn man sich dazu entscheidet, ein Notebook mitzuführen. Dafür bietet ALTERNATE sogar spezielle Varianten an!

 


 

USB-Sticks oder externe Festplatten: Früher oder später wirst du ein geeignetes Speichermedium brauchen. Entweder um Daten mit Kommilitonen auszutauschen, oder um Präsentationen in der Uni vorzubereiten. Das gute dabei ist, dass die kleinen Modelle meistens ziemlich günstig sind. Viel Speicherplatz braucht man in der Regel nämlich nicht. Eine kleine Auswahl findet ihr hier!

 

 


 

 

Besonders für Pendler interessant und von vielen unterschätzt: Gute Kopfhörer! Wer täglich mindestens eine Stunde im Zug verbringt, sollte sich definitiv welche zulegen. Egal ob man lieber spannende Podcasts oder seine Lieblingsmusik hört. Auch langweilige Vorlesungen lassen sich damit besser ertragen. Aus Höflichkeit sollte man sich dann aber besser für ein kleines und unauffälliges Modell entscheiden. Im ALTERNATE Online-Shop wird jeder fündig!

 


 

Man mag es kaum glauben, aber viele Universitäten in Deutschland sind noch immer ziemlich mäßig ausgestattet. Nicht immer befindet sich eine funktionierende(!) Steckdose in der Nähe. Deshalb sollte man im besten Fall vorsorgen. Eine hochwertige Powerbank rettet zwar keine Leben, dafür aber den Akku des Smartphones/Tablets. Und darauf möchte man in der Uni wirklich nicht verzichten möchten. Eine große Auswahl an Powerbanks gibt es hier!

 


 

Eine richtig gute Edelstahl-Thermosflasche ist eine Investition fürs Leben! Sie sind extrem langlebig und vielseitig. Ganz egal ob du lieber heißen Tee oder einfach nur kaltes Wasser mit in die Uni nehmen möchtest. Obendrein verzichtet man auch noch auf unnötiges Plastik. Zuverlässige Trink-Begleiter findest du in dieser Übersicht!

 

 


 

Manchmal hat man so Tage, an denen man sich einfach nicht konzentrieren kann. Der Dozent hält vorne seinen Monolog, doch irgendwie hat man alles nach zwei Sekunden wieder vergessen. Da lohnt es sich, die Vorlesung einfach aufzunehmen, entweder per Smartphone oder mit einem Diktiergerät. Zu Hause kann man dann alles entspannt nacharbeiten. Aber Achtung: Vorher abklären, ob der Dozent auch damit einverstanden ist!

 


Wie bereits am Anfang angesprochen, muss nicht jeder Student zwingend auf alle Gadgets zurückgreifen. Das hängt stark vom Charakter- und Lerntyp ab. Ein Tablet (oder Notebook) empfiehlt sich jedoch in den meisten Fällen, da sie die Arbeit in der Uni und zu Hause erheblich erleichtern können. Auch Kopfhörer, Edelstahlflasche und USB-Sticks können sich bedenkenlos anschaffen lassen. Die kann man nämlich auch in allen anderen Lebensabschnitten gebrauchen.

Ansonsten ist es ganz ratsam erst einmal abzuwarten. Meistens weiß man im Vorfeld selbst noch nicht, welcher „Typ“ Student man überhaupt wird und welche Gadgets einen wirklich unterstützen können. Das findet man im Laufe der Zeit schon ganz alleine raus.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

avatar